Aktuelles

26.02.2019
Pauline Heßler gewinnt Continental-Cup Skispringen in Brotterode

Skispringerin Pauline Heßler aus Lauscha hat am Samstag beim ersten  Continentalcup-Wettkampf auf der Inselbergschanze in Brotterode mit Sprüngen von 102 und 103,5 m das Skispringen gewonnen.

Am Sonntag beim zweiten Springen erreichte Pauline als bestplatzierte Deutsche mit Sprüngen von 105 und 101 Meter Platz drei.

Die Stadt Lauscha beglückwünscht Pauline für diese hervorragenden Leistungen.