Aktuelles


24.03.2021
Lauschaer Christbaumschmuck - immaterielles Kulturerbe

Am 19. März 2021 kam die lang ersehnte und freudige Nachricht von der Thüringer Staatskanzlei: Die Kultusministerkonferenz der Länder hat die „Herstellung von mundgeblasenem gläsernen Lauschaer Christbaumschmuck“ in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Für die Protagonisten und Initiatoren Dr. Gerhard Greiner-Bär, Lothar R. Richter und Jürgen Müller-Blech, welche nach langer Recherche den Nachweis erbringen konnten, das Lauscha der Geburtsort des gläsernen Christbaumschmuckes ist, war dies ein Grund, zu riesiger Freude. Lange Zeit hatten sie Akten gewälzt Dokumentationen angefertigt und schlussendlich im vergangenen Herbst den Antrag zur Aufnahme gestellt.

den ganzen Eintrag lesen

10.03.2021
Rueckblick auf das 1. Quartal 2021

Die Hundekotbehälter auf dem Dammweg Lauscha wurden erneuert.

den ganzen Eintrag lesen

03.03.2021
Neugestaltung des Kugelmarktes beschlossen

Der Ausschuss für Kultur, Sport, Tourismus und Gewerbeförderung der Stadt Lauscha hat am Montag umfangreiche Maßnahmen zur Umgestaltung des Lauschaer Kugelmarktes beschlossen. Zum 30. Jubiläum möchte man dem Markt wieder zu altem Glanz verhelfen. Aus diesem Grund wurden im Stadtrat auf Vorschlag des Ausschusses bereits Investitionen in Höhe von insgesamt 120.000 Euro in den Jahren 2021 und 2022 beschlossen. In der Sitzung am Montag wurden nun inhaltlich die Weichen gestellt.

den ganzen Eintrag lesen

22.02.2021
Information

Stadtverwaltung: Betrieb bleibt weiterhin eingeschränkt

Wegen des aktuellen Infektionsgeschehens, den entsprechenden Verordnungen der Bundes- und Landesregierung wird der Betrieb in der Stadtverwaltung weiterhin bis 14. März heruntergefahren. Mit Ablauf dieser Frist wird die Lage neu bewertet.

den ganzen Eintrag lesen

19.02.2021
Hinweis des Ordnungsamts

Das Landratsamt Sonneberg hat die Stadt Lauscha informiert, dass ab Montag dem 22.02.2021 mit dem Rückbau des Wohnhauses in der Oberlandstraße 58 begonnen werden soll. 

den ganzen Eintrag lesen

17.02.2021
Hinweis des Ordnungsamts

Rückbau des Gebäudekomplexes in der Kirchstraße 57

Die von der Stadtverwaltung Lauscha beauftragte Firma „Demo-Bau Neustadt/O.“ wird ab dem 18.02.2021 mit dem Rückbau des Gebäudekomplexes in der Kirchstraße 57 beginnen.

den ganzen Eintrag lesen

03.02.2021
Pressemitteilung der BARMER

Weniger Bürokratie für Eltern im Kreis Sonneberg

Sonneberg, Januar 2021 – Da die meisten Kindergarten- und Schulkinder im Kreis Sonneberg momentan zuhause bleiben müssen und Eltern neuerdings Anspruch auf zusätzliche Tage Kinderkrankengeld haben, hat die BARMER bürokratische Hürden bei der Beantragung abgebaut. 

den ganzen Eintrag lesen

02.02.2021
Unterstuetzungsmoeglichkeit fuer die Loipenspurer

Auf Anregung begeisterter Langläufer aus Saalfeld, welche die gut präparierten Langlaufstrecken rund um Lauscha lobten und sich dafür auch finanziell erkenntlich zeigen wollen, hat die Stadt Lauscha die Möglichkeit geschaffen, Langlaufstrecken-Präparierer mit einer Spende zu unterstützen.

Wer sich daran beteiligen möchte kann das gern tun. Überweisen Sie Ihren gewünschten Betrag an nachfolgende Bankverbindung unter dem Verwendungszweck "Spende für Loipen-Präparierung":

Kontoinhaber: Stadtverwaltung Lauscha
Sparkasse Sonneberg

IBAN: DE97 8405 4722 0330 1134 96
BIC: HELA DE F1 SON

den ganzen Eintrag lesen

02.02.2021
Vollmachtserklaerung

Um den Datenchutz der Bürger zu gewährleisten und den Ablauf in der Behörde zu beschleunigen, stellt die Stadtverwaltung Lauscha ein Formular zur "Vollmachtserklärung zur Abholung eines Personalausweises" zur Verfügung.

Wir bitten um Beachtung 

den ganzen Eintrag lesen

21.01.2021
Hinweis des Ordnungsamtes - Schneeraeumung

Bei mehreren Ortsbegehungen im Ortsgebiet der Stadt wurde festgestellt, dass der Schneeräumpflicht gar nicht oder nur teilweise nachgekommen wird. Die Stadtverwaltung verweist hiermit nochmals auf die Satzung über die Straßenreinigung im Gebiet der Stadt Lauscha vom 03.12.1999 und der ordnungsbehördlichen Verordnung der Stadt Lauscha vom 17.12.2009.

 

den ganzen Eintrag lesen