Aktuelles

27.10.2021
Klimaschutz Stadt Lauscha

Sonderprogramm Klimaschutz des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz

Die Stadt Lauscha hat eine zweckgebundene Festbetragsfinanzierung iHv 9.681,00 € erhalten.

Diese Mittel sollen eingesetzt werden, um Teile der Straßenbeleuchtungsanlage in der Glaswerkstraße Ernstthal von bisherigen Leuchtmitteln auf LED- Mastleuchten umzurüsten. Die Maßnahme soll bis Ende April 2022 umgesetzt werden.

Richtlinie des Freistaates Thüringen zur Förderung von Klimaschutz- und Klimafolgeanpassungsmaßnahmen in Kommunen „Klima Invest“

Die Stadt Lauscha erhält aus o.g. Programm einen Festzuschuss iHv 7.500,00 € als Einstiegspaket in den Klimaschutz.

Diese Mittel sollen für die Umrüstung der bisherigen Leuchteneinsätze auf LED Leuchteneinsätze in der Ringstraße Lauscha eingesetzt werden.

 

Beide Maßnahmen dienen in erster Linie der Energieeinsparung und  CO ² Reduzierung.