Aktuelles

22.02.2021
Information

Stadtverwaltung: Betrieb bleibt weiterhin eingeschränkt

Wegen des aktuellen Infektionsgeschehens, den entsprechenden Verordnungen der Bundes- und Landesregierung wird der Betrieb in der Stadtverwaltung weiterhin bis 14. März heruntergefahren. Mit Ablauf dieser Frist wird die Lage neu bewertet.

Rathaus: Nur für unaufschiebbare Fälle persönlich erreichbar

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses stehen in den kommenden Wochen nur für unaufschiebbare Fälle (zum Beispiel Anmeldungen oder Pass- und Ausweisangelegenheiten ) und ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung zur Verfügung. Es kann vorkommen, dass einzelne Mitarbeiter*innen persönlich nicht oder nur eingeschränkt zu erreichen sind, da im Schichtdienst gearbeitet wird. Terminanfragen oder allgemeine Anliegen sollten daher am besten per E-Mail über die neu eingerichteten Funktions-Mailadressen der jeweiligen Fachdienste und Stellen erfolgen. Ansprechpartnerinnen und -partner mit Kontaktdaten gibt es über die Telefonzentrale im Rathaus unter 036702-2900 oder online auf lauscha.de im Bereich https://lauscha.de/17-0-Verwaltung.html. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind generell befugt, die Anfragen individuell nach Relevanz zu beurteilen und Termine gegebenenfalls zu einem späteren Datum anzubieten.

Trauungen (Standesamt)

Trauungen werden nach wie vor mit einer Höchstteilnehmer*innenzahl von zehn Personen (zuzüglich der/des Standesbeamten*in) unter Einhaltung der gängigen Hygieneregeln durchgeführt. Empfänge vor und/oder nach der Trauung sind untersagt.

Städtische Einrichtungen und Liegenschaften

Bis vorerst 14. März gilt für die einzelnen städtischen Eirichtungen folgendes:

  • Friedhöfe/Beerdigungen: Unter Berücksichtigung des Mindestabstands sowie mit dem Tragen von geeignetem Mund-Nase-Schutz können Trauerfeiern in der Trauerhalle Lauscha mit 20 Trauergästen stattfinden.
  • Sporthalle Obermühle und Sportplatz Tierberg: Geschlossen
  • Erlebniswelt Ernstthal: Geschlossen
  • Museum für Glaskunst+Touristinformation: Geschlossen 
  • Städtische Liegenschaften (Kulturhaussaal, Rathaussaal): Geschlossen beziehungsweise nicht für Externe verfügbar.