Aktuelles

03.09.2020
Information des Ordnungsamtes der Stadt Lauscha - Anwohnerparkplätze

Das Ordnungsamt der Stadt Lauscha informiert

Angesichts der bevorstehenden Baumaßnahmen im Bereich der Straße des Friedens im Frühjahr 2021 prüft die Stadt derzeit verschiedene Varianten, um betroffenen Anwohnern und Besuchern Alternativen aufzuzeigen.

Der Wegfall der bisherigen Parkkapazitäten in der Oberlandstraße bzw. Köppleinstraße hat zur Folge, dass andere Möglichkeiten für die dortigen Anwohner geprüft werden. Wie bereits in unserer Veröffentlichung vom August in diesem Jahr angekündigt, besteht bisher die Möglichkeit auf den ehemaligen Buswendeparkplatz Köppleinstraße, den Parkplatz Obermühle und auf die Ringstraße auszuweichen.

Die Stadt sucht gemeinsam mit den Anwohnern der betroffenen Straßen eine annehmbare Lösung. Derzeit wird geprüft, auf der Ringstraße bzw. Kreuzstraße weitere Anwohnerstellflächen zu schaffen, um die hier bestehenden Kapazitäten zu nutzen und ein organisiertes Parken zu gewährleisten.

Bei Interesse an einem eigenen Anwohnerstellplatz (Ringstraße/Kreuzstraße) wenden Sie sich- gerne persönlich-, schriftlich oder auch telefonisch zu den Sprechzeiten an das Ordnungsamt der Stadt Lauscha.

Als Stichtag für mögliche Anträge haben wir den 30.09.2020 festgelegt. Spätere Anfragen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.