Aktuelles

04.12.2019
Tierbergsportplatz

Eine weitere Verbesserung der Trainingsbedingungen sind durch das Aufstellen zwei weiterer Flutlichtmaste geschaffen wurden. Diese wurden durch die Firma Albin Pechtold/ Spechtsbrunn und des Fördervereins Lauscha zur Verfügung gestellt.

den ganzen Eintrag lesen

04.12.2019
Ertüchtigung Zaunanlage

Die Stadt Lauscha hat die Zaunanlage an der Erlebniswelt Ernstthal auf eine Länge von 110 Metern ertüchtigt.

den ganzen Eintrag lesen

01.12.2019
Krönung der Glasprinzessin und Hoheitentreffen auf dem Kugelmarkt 2019

Am 1. Advent wurde im Beisein der Hoheiten die Krönung der Glasprinzessin Gina Müller-Blech durchgeführt.

Nach einem Jahr als Juniorglasprinzessin wurde Gina zur Glasprinzessin 2019/2020 gekrönt.

Das Zepter wurde von Bürgermeister Norbert Zitzmann an Laura überreicht.

Zu Gast waren die Thüringer Wurstkönigin aus Schleußingen, die Vesserer Schwarzbeerkönigin und die Absinthfee aus der Lauschaer Goetheschule.

den ganzen Eintrag lesen

28.11.2019
Fotowettbewerb der Sparkasse und des Landkreises Sonneberg

Für den Sparkassenkalender 2021 suchen die Sparkasse und der Landkreis Sonneberg ausdrucksstarke Amateurfotos von Festen unserer Region.

Unter dem Motto „Traditionelle Feste unserer Heimat. Orte der Vielfalt, Toleranz und Demokratie“ ruft die Sparkasse alle Interessierten zur Einsendung von passenden Fotos in Druckqualität auf. Bewusst setzt man hierbei auf vielfältige Amateurfotografien und erhofft sich ausdrucksstarke Motive der gesamten Bandbreite öffentlicher Feste und Veranstaltungen, welche die hiesige Kulturregion abbilden – von Kirchweihfesten über Weihnachtsmärkte, Kultur- und Sportveranstaltungen, Stadt- und Dorffeste,  Musikfestivals und vieles mehr.

 Die Bilddateien können bis zum 31. August 2020 per E-Mail direkt an die Sparkasse Sonneberg übermittelt werden – konkret an Anna Hermann vom Marketing (annahermann@spkson.de). Sie steht zudem unter Telefon 03675/888-101 für Rückfragen zur Verfügung.

 Im weiteren Verlauf entscheidet eine Jury über die Aufnahme der eingesandten Motive in den Kalender. Die Sparkasse und der Landkreis Sonneberg danken vorab allen Amateurfotografen, die sich am Fotowettbewerb beteiligen und den kommenden Kalender bebildern.

 Beachtenswertes zum Fotowettbewerb für den Sparkassenkalender 2021

„Traditionelle Feste unserer Heimat“:

  • Die Fotos sollten im Querformat sein, müssen Druckqualität haben und als jpg-Dateien per E-Mail zugesandt werden.
  • Jeder Teilnehmer darf maximal ein Bild pro Monat einsenden bzw. nicht mehr als zwölf Motive.
  • Zu jedem Foto werden folgende Daten benötigt:
    • Bildunterschrift mit Ortsangabe
    • Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Fotografen
    • Dateiname nach folgender Logik: nachname_vorname_monat.jpg

(z.B. mustermann_max_dezember.jpg)

  • Aus Gründen des Daten- und Personenschutzes ist es unabdingbar, dass es sich um Fotos von öffentlichen Festen handelt, die gegebenenfalls keine Einzelpersonen, sondern allenfalls größere Personengruppen abbilden. Insofern eignen sich insbesondere auch Luftbilder. Die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung sind zwingend einzuhalten.
  • Mit der Einsendung erklären sich die teilnehmenden Amateurfotografen mit der unentgeltlichen Veröffentlichung ihrer Fotos im Kalender 2021 und ggf. der Ausstellung in den Räumen der Sparkasse bzw. des Landkreises einverstanden.
  • Die teilnehmenden Fotografen erklären mit der Einsendung weiterhin, dass sie persönlich Urheber der eingesandten Fotos sind.

den ganzen Eintrag lesen

25.11.2019
Ehrung 20-jährige Mitgliedschaft des Stadtrates Lauscha

Am 25.11.2019 wurden Frau Ingrid Seelemann und Frau Lore Mikolajczyk für ihre 20-jährige Mitgliedschaft des Stadtrates Lauscha vom Gemeinde- und Städtebund Thüringen geehrt.

den ganzen Eintrag lesen

12.11.2019
Aufstellung Weihnachtsbaum

Am heutigen Tage wurde eine ca. 15 Meter hohe Fichte aus dem Revier "Wildschopfe" auf dem Hüttenplatz aufgestellt.

den ganzen Eintrag lesen

05.11.2019
Wahl des Wehrleiters der Freiwilligen Feuerwehr

Am 30.10.2019 wählte die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Lauscha, Ortsteil Ernstthal einstimmig Ronny Modes zum Wehrleiter.

Wir wünschen Kamerad Ronny Modes viel Erfolg bei seiner verantwortungsvollen Aufgabe und bedanken uns bei Kamerad Manuel Franke für die langjährige Einsatzbereitschaft.

den ganzen Eintrag lesen

16.09.2019
Information der Revierleiterin

Die Revierleiterin Sonja Grob teilt mit:
2019 findet keine Sprechsunde mehr in Lauscha statt.
Für zusätzliche Informationen ist Frau Grob ab dem 23.9.2019 telefonisch unter folgender Telefonnummer zu erreichen.

Telefonnummer: 0172/ 3480276

den ganzen Eintrag lesen

Unsere Sponsoren