Aktuelles

09.05.2018
Ernstthal putzt sich heraus

Mit der Übergabe von zwei Bänken, die der AWO Kreisverband Sonneberg und die AWO AJS gespendet haben, ist der obere Park in Ernstthal noch ein Stück attraktiver geworden.

Schon jetzt kommen viele Bewohner der benachbarten Seniorenresidenz Rennsteigschlösschen gern hierher. Das war vor einigen Jahre noch ganz anders. Damals war der Park verwildert. Vor allem der Privatinitiative der Anwohner ist es zu verdanken, dass er nun so einladend wirkt. In wenigen Tagen soll auch das Kunstwerk von Alexander Sackowitz auf dem Areal übergeben werden. Die Bänke jedenfalls wurden im Beisein von AWO-Geschäftführer Michael Hack, der Kreisverbandschefin Lore Mikolajczyk, dem Lauschaer Bürgermeister Norbert Zitzmann und der Ernstthaler Ortsteilbürgermeisterin Kerstin Müller-Litz übergeben.

Foto: D. Fischer