Aktuelles

16.08.2017
Auszeichnung für ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger

Für unser demokratisches Gemeinwesen ist die Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren, eine wesentliche Säule. Deshalb möchte der Landkreis Sonneberg auch in diesem Jahr wieder besonders verdienstvollen und langjährig ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern für ihren Einsatz und ihr Engagement im Sport, in Jugendeinrichtungen oder bei der Seniorenbetreuung, bei der Freiwilligen Feuerwehr, bei freiwilligen sozialen und karitativen Diensten, in Kirchengemeinden, in Chören oder Kulturvereinen, bei Initiativen im Umwelt- oder Tierschutz danken.

Wir bitten um Benennung von ehrenamtlich engagierten Personen, die sich beim Wirken ihres Vereines bzw. ihrer Organisation besonders eingesetzt haben oder schon eine sehr lange Zeit ehrenamtlich aktiv sind und auf diesem Wege noch nicht geehrt wurden.

Es sollen vor allem Menschen geehrt werden, die mindestens zehn Jahre oder länger ehrenamtlich aktiv sind.

Wir bitten deshalb unsere Vereine, wenn Sie Namensvorschläge für eine Auszeichnung haben, diese mit einer kurzen Begründung an die Stadtverwaltung Lauscha, Sekretariat, bis zum 10.09.2017 weiterzuleiten.