Tourismus und Freizeit

Historische Stadtführung

Geschichte und Geschichten einer außergewöhnlichen Stadt im Thüringer Wald und ihrer Bewohner

Talblick auf Lauscha
Talblick auf Lauscha

Treffpunkt: Aussichtspunkt Ringstraße (fürs Navi: Lauscha, Ringstr. 38) oder nach Vereinbarung (Bahnhof, Hüttenplatz, Parkplatz Obermühle)

Dauer: ca. 90 Minuten

Preis: 30,-- € (werktags), 50,-- € (Wochenende und Feiertage) insgesamt für 1 – 10 Personen (ab 11. Person jeweils 1,-- €/Person zusätzlich).

Zu entrichten per Vorkasse auf das Konto:

Lauschaer Tourismus-Stammtisch e.V.

Sparkasse Sonneberg, BLZ: 840 547 22

IBAN DE65 8405 4722 0304 1080 81

Der Auftrag gilt nach Zahlungseingang als bestätigt. Kurzfristige Anmeldungen werden durch einen der Stadtführer per Telefon bzw. E-Mail bestätigt. Die Bezahlung erfolgt dann vor Ort in bar.

Anfrage:

Tourist-Information Lauscha
Str. des Friedens 46
98224 Lauscha
Tel. 036702/22944
Fax 036702/22942
E-Mail: touristinfo@lauscha.de

oder

Stadtführer Herr Lothar R. Richter
Tel. 036702 20104
E-Mail: l.r.richter@t-online.de

        

Nachfolgend finden Sie ein Anfrageformular hinterlegt, welches Sie bei Interesse bitte mit Ihren Angaben ausgefüllt an uns senden.
Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

pdf-Datei  Anfrageformular (pdf-Datei, 77,3 KB)

09.02.2018
Geführte Wanderung

Geführte Wanderungen (nur unter schneefreien Bedingungen)

Alle existierenden Wanderrouten um Lauscha und in der näheren Umgebung können geführt werden. Außerdem können Sie in Vorbereitung auf "Ihre Wanderung " mit dem Wanderführervorab eine individuelle Route ganz nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Möglichkeiten vereinbaren.

Dazu stehen Ihnen erfahrene, mit den notwendigen Kenntnissen aus Natur und Heimatgeschichte ausgestattete und von der Stadt Lauscha berufene Wanderführer zur Verfügung.

Die Wanderführungen sind geeignet für Junge und Junggeblieben, die Lust und Freude an der herrlichen Natur haben und heimatgeschichtlich interessiert sind.

Geführte Wanderungen sind allerdings keine Spaziergänge.

Voraussetzung an der Teilnahme von Wanderführungen sind:

  • einigermaßen normale Gesundheit und Kondition
  • Trittsicherheit
  • geeignete Ausrüstung mit

            - festem Schuhwerk

            - wetterfester Kleidung

            - Wanderstöcken

            - Mitführung eines persönlichen Getränks

Der Preis für eine geführte Wanderung ist vor Antritt mit dem Wanderführer zu vereinbaren und richtet sich nach Zeit und Umfang. Beachten Sie bitte unser Angebotsblatt „Geführte Wanderungen“!

pdf-Datei  Wanderführungen - Vordruck (pdf-Datei, 72,3 KB)

Mehr Informationen über Möglichkeiten bzw. Zusatzangebote zu Stadtführungen und geführten Wanderungen bei uns, erhalten Sie auch hier

Quelle: Lauschaer Tourismus-Stammtisch
Lauscha selbst entdecken und erleben 
.

Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer im Landkreis Sonneberg

Ob herrliche Aussichten, botanische Schätze, geheimnisvolle Orte oder einzigartige Kultur- die schönste Landschaft im Naturpark Thüringer Wald ist vielseitig und abwechslungsreich. Mit Hilfe der erfahrenen Natur- und Landschaftsführer lernen Sie den Landkreis Sonneberg auf besondere Art und Weise kennen.

Nachfolgend gelangen Sie zum aktuellen Flyer.

pdf-Datei  Flyer Naturparkführer im Naturpark Thüringer Wald (pdf-Datei, 2,1 MB)